Engagement zeigen!

Als kölsches Unternehmen liegen Früh die Stadt Köln und die Region sehr am Herzen. Diese regionale Verbundenheit zeigt sich in der Unterstützung verschiedenster Projekte aus den Bereichen Sport, Kultur und Soziales.

 

 

Frikadelli Racing Team

Im Jahr 2005 entschied sich der gelernte Metzgermeister und Rennsportbegeisterte Klaus Abbelen sein eigenes Motorsportteam ins Leben zu rufen. Abbelen leitet das gleichnamige Lebensmittelunternehmen „Abbelen“, wodurch er zu seinem Spitznamen „Frikadelli“ gelangte. Da lag es nahe, den eigenen Rennstall Frikadelli Racing Team zu nennen. Von Beginn an am Start und fester Bestandteil des Teams: Sabine Schmitz, die Partnerin und Teamkollegin von Klaus Abbelen. Sie gilt als die Königin des Nürburgrings und hat bereits unzählige Schlachten am Ring geschlagen und kaum ein anderer Motorsportler dürfte die Nordschleife so gut kennen wie „Speedbee“. Seit der Saison 2013 geht das Team in der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring und beim 24h-Rennen in der Eifel mit einem schnellen Porsche 911 GT3 R ins Rennen. Und Früh unterstützt als Sponsor die „Frikadellis“ um Sabine Schmitz, Klaus Abbelen und Patrick Huisman bei ihrem Rennen um die besten Plätze.

www.frikadelli-racing-team.de